Willkommen auf Ihrer digitalen Event-Plattform!

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein.

Ihr Kauf wurde nicht ausgeführt!

Bitte versuchen Sie es erneut, wir freuen uns schon auf Sie.

Ihr Kauf war erfolgreich. Wir können es kaum erwarten, Sie bei unserem Event zu treffen!

Sie bekommen innerhalb der nächsten Stunde eine Bestätigung via Mail von uns.

Digitaler Zwilling für den vollen Überblick – so räumt REMUS mit D-ARIA richtig auf

DIGITAL2GO


 

Als renommierter Zulieferer für zahlreiche Hersteller von Premiumfahrzeugen ist die REMUS Innovation GmbH auf einen reibungslosen Ablauf der gesamten Prozesse angewiesen. Ein wichtiger Aspekt davon ist die Ordnung im Lager. Denn nur wer die Bestände genau kennt und weiß, wo die einzelnen Komponenten zu finden sind, kann optimal arbeiten. Aus diesem Grund setzte REMUS zur Vorbereitung der Inventur auf die Plug & Play-Lösung von D-ARIA. Die Drohne fliegt selbständig durch die Regalgassen, erfasst dabei präzise alle relevanten Daten und ermöglicht eine automatisierte Inventur.

In Zeiten wie diesen, in denen die globalen Lieferketten so fragil sind wie schon lange nicht mehr, ist es umso wichtiger, über die Bestände im eigenen Lager jederzeit den vollen Überblick zu haben. Schon kleine Abweichungen können fatale Folgen haben und zum Stillstand der Produktion oder im schlimmsten Fall sogar zu einer Unter- oder Fehlversorgung der Kunden führen. Im Sinne der Reputation eines Unternehmens und seines Erfolgs ist es daher unerlässlich, die eigenen Bestandsdaten konsistent, aktuell und korrekt zu halten. 

 
D-ARIA: fliegend einfache Datenerfassung

Die D-ARIA Datenakquisition schafft eine aktuelle und akkurate Bestandsaufnahme der Stellplatzbelegung und findet Abweichungen im Lager schnell, sicher, effizient und vollautomatisch. Die Drohne fliegt selbständig und mittels kamerabasierter Navigation durch die zuvor abgesperrten Regalgassen und benötigt dabei weder GPS noch Beacons. Als Plug & Play-Lösung kann D-ARIA deshalb ganz einfach und ohne jegliche Umstrukturierung oder umständliche Vorbereitungen sowohl bei Konzernen als auch KMUs eingesetzt werden. 

 
Schnell, smart und unglaublich präzise

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 22 m/s entsteht so innerhalb eines Tages ein digitaler Zwilling des ganzen Lagers. Die während des Flugs gesammelten Daten werden mittels Künstlicher Intelligenz ausgewertet und mit einem aktuellen Lagerspiegel abgeglichen. Am nächsten Tag erhält der Kunde die hochauflösenden Bilder mit allen identifizierten Abweichungen nach den jeweiligen Kategorien sortiert. So sieht er auf einen Blick, wo Labels fehlen, wo gar kein Produkt mehr vorhanden ist oder wo ein anderer Artikel gelagert wird, als angenommen. D-ARIA liefert jedoch nicht nur vollkommene Transparenz über die Datenqualität im Lager, sondern schlägt zugleich die entsprechenden Korrekturen vor und macht die rasche Erstellung konkreter Arbeitslisten besonders einfach. Auch Fehlerklassen können leicht identifiziert und in Bezug auf mögliche Abstellmaßnahmen gewichtet werden.

 

REMUS räumt auf

Im Zuge der Inventurvorbereitungen entschied man sich bei REMUS dafür, den Service von D-ARIA in Anspruch zu nehmen, um die notwendigen Korrekturen effizienter planen und umsetzen zu können. Das Resultat, das mit dem Einsatz des digitalen Zwillings erzielt werden konnte, überzeugte auf ganzer Linie: Es fielen keinerlei unnötige Überstunden an und auch Sonderschichten waren nicht notwendig. Außerdem wurden keine wertvollen Ressourcen für eine langwierige und nervenaufreibende Fehlersuche verschwendet. Stattdessen konnten Zeit und Arbeitskraft für die wirklich wichtigen Dinge eingesetzt werden, für die das steirische Unternehmen steht: die Entwicklung und Produktion hochwertiger Sportabgasanlagen.

Stefan Hütter, Chief Operating Officer von REMUS, fasst seine Erfahrungen mit der smarten Datenakquisition zusammen: „Durch die Bestandsaufnahme mit der Drohne von D-ARIA ist es uns gelungen, unnötige und zeitintensive Suchaktionen nach einzelnen Komponenten zu reduzieren. Außerdem konnten wir auf einfache und rasche Weise Lagerplatzkorrekturen durchführen.“ Die dank D-ARIA verbesserte Datenqualität führt wie im Flug zu einer Optimierung der Prozesse und ermöglicht es Unternehmen, ihr Lager kosteneffizient und intelligent aufzuräumen.  

Wie Digitalisierung Ihrem Unternehmen hilft? Step-by-step.

 

www.digital-2-go.com